Oh Schreck, nach dem Update auf Wordpress 5.2.3 ging plötzlich der Powerbuilder, den mein Kunde mit dem Template bei Templatemonster gekauft hatte nicht mehr und es waren nur noch der Gutenbergeditor und reichlich Shortcodes zu sehen.

 

 

 

Was tun?

Powerbuilder updaten

Beim Googeln des Problemes auf der Pluginseite gelandet, wo erklärt wird wie man händisch den Powerbuilder updated.

https://www.templatemonster.com/help/wordpress-blogging-themes-update-power-builder-plugin-manually.html

https://www.youtube.com/watch?v=NARS-pezSk0

Es war nur Glückssache, dass die Zugangsdaten zum Hoster des Kunden nicht vorlagen und ich dann auch noch den Support angeschrieben habe, ob das Update unser Problem löst. Der Support hat geantwortet und siehe da, die Lösung war so viel einfacher.

Es musste nur das Plugin classic editor installiert werden und voilá, ging auch der Powerbuilder wieder.

"In order to resolve the issue with Power builder activation, please, install and activate Classic Editor plugin - https://wordpress.org/plugins/classic-editor/"

 

 

 

 

Kontakt

Fragen?
Go To Top